Dienstleistung + Softwarelösung für das Bauwesen

By RuKroener / On

Ihre Aufgabe ist es zu planen, zu verwalten und zu bewirtschaften und dafür möglichst effektive Werkzeuge zur Verfügung zu haben.Wachsender Konkurrenzdruck und sinkende Gewinne bestimmen das wirtschaftliche Umfeld unserer Zeit. Gleichzeitig wachsen jedoch die Anforderungen an Arbeitsorganisation und die dazu erforderlichen Informationssysteme. Wir bieten Ihnen umfassende Unterstützung, beginnend bei der ersten Beratung über die Projektierung bis hin zur aktiven Hilfe bei der Realisierung im täglichen Betrieb.

Teamviewer

 

AVANTI 2016 – die grafische AVA-Software

By RuKroener / On

Logo-ActiveBIM

AVANTI 2016 ist das Programm für Ihre professionelle Mengen- und Kostenermittlung nach der aktiven BIM-Methode. Die wichtigsten Informationen für Sie:

  1. Sie können jetzt die integrierte IFC-Schnittstelle für das Einlesen von Gebäudedaten nutzen. So ist es für Sie irrelevant, mit welchem CAD-System Ihr Partner im BIM-Prozess arbeitet.
  2. Sie haben nun eine Anbindung an STLB-Bau Online. Diesen Service bietet Ihnen SOFTTECH als eines der ersten Softwarehäuser!
  3. Die neue X31-Mengenschnittstelle ermöglicht Ihnen einen reibungslosen Datenaustausch.
  4. Die Kostenkennwerte für neue Kostenschätzungen können Sie nun aus eigenen Projektdaten gewinnen. Somit fließen auch Ihre wertvollen Erfahrungswerte in die Planung mit ein.

 

AVANTI 2016 bedeutet für Sie vor allem Sicherheit in der Ausschreibung und im Datenaustausch mit allen Projektbeteiligten – auch in Zukunft!

logo-st-avanti-2016-pro+-h100

 

 

 

Aus CIP Bausoftware GmbH wird SOFTTECH GmbH

By RuKroener / On

ciplogoneu

Schon seit vielen Jahren gehört die CIP Bausoftware GmbH zur SOFTTECH-Firmengruppe. Die Software CIP AVA wurde zusammen mit der SOFTTECH entwickelt und wird auch dort permanent weiterentwickelt und gepflegt.

In einer Zeit stetigen Wandels wollen wir unseren Kunden eine noch bessere Betreuung und Fortentwicklung bieten. Dies kann uns nur gelingen, indem wir alle Aktivitäten rund um unsere AVA-Produkte bündeln. Damit können wir neue Synergien schaffen, sehr zu Ihrem Vorteil.

cipwirdavanti_460

Seit 1. Januar 2015 schließen wir nun beide Unternehmen zusammen und legen seitdem im Zuge eines Betriebsübergangs die gesamten Aktivitäten in die SOFTTECH-Gruppe. Ihre Ansprechpartner bleiben dieselben, die Leistungen werden besser und vielfältiger. Die „CIP AVA“ wird mit der kommenden Version „AVANTI“ heißen. Darüber hinaus steht Ihnen das gesamte SOFTTECH-Team mit über 50 Mitarbeitern zur Verfügung.

BIM-basierte Mengen- und Kostenermittlung

By RuKroener / On

DBD-Kostenkalkül ist eine völlig neuartige komplette Lösung für die Kostenermittlung auf Basis einer grafischen Mengenermittlung. Als Vorlage dafür können digitalisierte Skizzen, Pläne und Fotos aller Art dienen. Mit wenigen, äußerst einfachen Funktionen wird auf deren Basis ein kostenorientiertes Gebäudemodell erzeugt. Dieses enthält raum- und bauteilorientiert alle kostenrelevanten Bauteile. Alternativ dazu kann auch ein 3D-Gebäudemodell, welches mit CAD erstellt wurde, über die Standardschnittstelle IFC importiert werden. Die Bauteile des Modells werden mit den inhaltlichen Beschreibungen der DBD-Kostenelemente verknüpft. Damit werden Mengen, Qualitätsbeschreibungen und Kostendaten zu einer gesamten Kostenermittlung zusammengeführt. Alle erzeugten Informationen können über verschiedene interne Berichte ausgegeben werden oder auch per GAEB in jedes AVA-Programm zur weiteren Verwendung übergeben werden.

Link zum Video

Mengen grafisch aufmessen mit GRAVA

By RuKroener / On

GRAVA ist die Aufmaß-Software für alle am Bau Beteiligten. Mit GRAVA ermitteln Sie alle relevanten Mengen einfach und schnell auf einem digitalisierten Plan.

Alle Funktionen sind an Ihre bisherige manuelle Arbeitsmethodik angelehnt. Daher können Sie viele Fragen, z.B. wie bestimmte Mengen aufgemessen werden, selbst beantworten: Wie von Hand auch!

Die Rückmeldungen aus dem Markt geben uns recht, eine einfache Aufmaß-Softwarelösung wie auf dem Papierplan ist notwendig und leichter als gedacht.

Link zum Video